Recent News

Tillisy: Nähe deinen Adventskalender einfach selber. Mit Tillisy.

Tillisy’s Adventskalender

Hej meine Lieben,

heute erwartet euch ein superduper Weihnachts-Freebie: ein Adventskalender zum Nähen. Mit dem neuen Schnittmuster könnt ihr schon jetzt in die Weihnachtswelt abtauchen und euren Lieben & euch selbst eine riesen Freude bereiten.

Adventskalender selber machen?

Ich habe lange überlegt, ob ich in diesem Jahr einen Adventskalender kaufen oder selber machen soll. Eigentlich bin ich immer im Team-Selbermachen vertreten, in diesem Jahr fehlte mir aber leider ein wenig Zeit – dachte ich. So kam ich nämlich auf die Idee für das schnellste Adventskalender – Tutorial aller Zeiten. Das Problem an Adventskalendern ist (wie ich finde) die Tatsache, dass man 24 Mal das gleiche machen muss. Spätestens nach dem achten Mal habe ich dann schon keine Lust mehr. Umso besser, dass man mit diesem Schnittmuster super schnell fertig ist.

Tutorial für fleißige Bienchen und faule Mäuse.

Und wer lieber Kekse essen möchte, statt zu Nähen, schneidet sich einfach die Zahlen aus und klebt sie an Tüten oder direkt an die Süßigkeiten. Gute Idee, oder?

Also auf geht’s.

Was brauchst du?

  • Tillisy’s Adventskalender
  • Stoffe für deine Säckchen (hier: Tillisy Kunstleder)
  • Holzlatte (ca. 1 m)
  • 26 Nägel
  • Paketschnur
  • festes Papier (für deine Zahlen)
  • Nähmaschine

Schritt 1) Drucke zunächst die Tillisy-Vorlage aus. Achte darauf, dass die Zahlen in Quer- und das Schnittmuster in Hochformat gedruckt wird. Zeichne das Schnittmuster auf deinen Stoff auf. Ich habe es 22 Mal gezeichnet und 2 Mal die doppelte Größe genommen. Damit ich Schokonikoläuse in den Tütchen verstecken kann :-).

Tillisy: Adventskalender einfach selber nähen mit Tillisy.

Schritt 2) Schneide nun deine Vorlagen aus.

Tillisy: Nähe deinen Adventskalender einfach selber. Mit Tillisy.

 

Schritt 3) Klappe die kürzeren Seiten so um, dass sich die beiden unschönen Seiten anschauen. Steppe die Kante ab und wiederhole dies auf der anderen Seite.

 

 

Schritt 4) Falte dein Säckchen in der Mitte. Dabei sollen sich die schönen Seiten anschauen. Nähe nun an den langen Seiten des Täschchens entlang.

 

Schritt 6) Anschließend ziehst du das Säckchen auf die andere Seite.

Tillisy: Nähe deinen Adventskalender einfach selber. Mit Tillisy.

 

Und fertig ist das Säckchen. Wiederhole diese Schritte nun mit all deinen ausgeschnittenen Vorlagen.

Anschließend schnappst du dir das Holzbrett und hämmerst die Nägel so in das Brett, wie es dir optisch am besten gefällt. Ich habe 26 anstatt 24 Nägel genommen, damit ich die äußeren zur Befestigung nutzen kann. Für die Säckchen habe ich unterschiedlich lange Kordeln genommen. Zuerst habe ich die Säckchen durch einen Knoten verschlossen und anschließend die Endseiten zur Befestigung am Nagel und zur Befestigung der Zahl verwendet.

 

Deinen Adventskalender kannst du jetzt aufhängen und befüllen!

Du suchst noch mehr Weihnachtsinspiration? Dann schau doch mal hier vorbei!

Zeig uns deinen Adventskalender in den sozialen Netzwerken. Nutze dafür einfach den #teamtillisy. Ich wünsche dir eine wundervolle Weihnachtszeit. Adjö!

P.S.: Pinne das Bild doch direkt auf deine Pinnwand. Klicke dazu einfach auf den Pinterest – Button.

Tillisy präsentiert den einfachsten Adventskalender zum selber nähen! Wir haben ein weihnachtliches Gratis-Schnittmuster entwickelt, das auch Nähanfänger super schnell nähen können. Außerdem können die Zahlen für den Adventskalender gratis heruntergeladen werden. Das Adventkskalender-Tutorial eignet sich auch für Nichtnäher. Schneidet die Zahlen einfach aus und klebt sie auf kleine Tüten oder direkt an die Süßigkeiten oder kleinen Geschenke.

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.