Recent News

Tillisy: Utensilo einfach nähen. einfache nähanleitung von tillisy

Utensilo-Freebie! Näh dir deinen Kräutergarten!

Hej du,

schön, dass du wieder da bist! Hier wird es heute mächtig grün, gesund und „nähreich“. Heute dreht sich alles rund um das Thema Kräuter und vor allem, wie du dir deinen eigenen Kräutergarten selber nähen kannst.

Warum du Kräuter in dein Zuhause holen solltest.

Kräuter in der Küche erfüllen uns nicht nur mit Wohlfühlatmosphäre. Ihr Duft macht Appetit und Lust köstliche Rezepte auszuprobieren. Wenn ich nach Hause komme, den Flur durchquere und schließlich in meiner Küche stehe, durchströmen mich immer wieder kleine Glücksgefühle. Seit mehreren Wochen schon, züchte ich meinen eigenen kleinen Kräutergarten in meinen selbstgenähten Kräuter-Töpfchen. Ich habe bei Weitem nicht den grünsten Daumen und erst recht nicht genügend Geduld, aber ich habe es (dank meines netten Gärtners) geschafft: Meine Kräuter leben, sind glücklich, machen mich glücklich und erfüllen mein Zuhause mit einem natürlichen Flair. Gesäht habe ich die Kräuter allerdings nicht selbst.

 

Kräuter sähen oder kaufen?

Ich hab zwar zunächst darüber nachgedacht, sie selbst zu sähen, aber die mögliche Enttäuschung, falls sie nicht richtig angehen sollten, wollte ich mir selbst ersparen. Aber: anstatt beim Supermarkt einfach Kräuter mitzunehmen, habe ich mich dafür entschieden, etwas mehr Geld beim örtlichen Gärtner auszugeben. Mal abgesehen von der Qualität bekommst du hier auch noch eine fachgerechte Beratung.

Kräuter-Neuling-Empfehlungen alla Anni

Für Anfänger eignen sich besonders die mediterranen Kräuter, da sie in der Regel aus trockeneren Gebieten kommen. Sie benötigen deutlich weniger Wasser und müssen nur in Maßen gegossen werden. Zu den mediterranen Gewürzen gehören beispielsweise Lavendel, Thymian, Rosmarin und Oregano.

Tipp: Grabe mit deinem Finger ein 5 cm tiefes Loch in die Erde. Ist sie noch feucht, musst du nicht gießen!

Das Schönste am Kräutergarten? Natürlich das Nähen der Töpfe.

Bevor ich jetzt wieder zu weit ausschweife, kommen wir mal lieber zum Wesentlichen: dem Nähen deiner eigenen kleinen Töpfchen. Oh, wie ist das schön & einfach! Das perfekte „kleine-Nähauszeit-Programm“. Ihr könnt die Nähanleitung hier lesen oder auch einfach abspeichern und im „Zukünftige-Projekte-Ordner“ ablegen. Übrigens: Falls du so einen Ordner auf deinem Smartphone, Tablet oder PC noch nicht hast, empfehle ich dir dringend einen anzulegen. Es gibt nichts Schöneres als seine Ideen & Inspirationen zu sammeln und später wieder anzuschauen. Ist einfach so!

Mein Nähfreund Luka und ich haben versucht die Schritte für den Topf möglichst einfach darzustellen. Lasst euch von der Schrittanzahl nicht abschrecken. Alle Schritte sind schnell durchzuführen und ganz leicht zu verstehen.

WAS BRAUCHST DU?

  1. Pappe
  2. beschichtete Baumwolle – z.B. die von Tillisy
  3. Stoffschere
  4. passendes Garn
  5. Stoffklammern
  6. Nähmaschine

 

Utensilo nähen Tillisy

SCHRITT EINS: Nimm dir ein Stück Pappe und zeichne mit dem Lineal ein Rechteck mit den Maßen 27 cm x 45 cm darauf. Nutze diese Pappe als Vorlage für deinen Schnitt und zeichne sie ZWEI! Mal nebeneinander auf deinen Stoff. Tipp: Je enger du zeichnest, desto weniger Stoffreste hast du.

Utensilo einfach nähen!

SCHRITT ZWEI: Schneide jeweils zwei Stoffstücke aus dem Stoff aus.

Utensilo einfach nähen

SCHRITT DREI: Lege die Seiten mit der Länge von 27 cm auf rechts zusammen. Stoffklammern oder Stoffnadeln helfen dir die Stoffe zu befestigen.  Nutze am besten die Klammern, damit keine Löcher in deinem Stoff entstehen.

Utensilo selber nähen!

SCHRITT VIER: Danach kannst du die 27 cm lange Kante absteppen. Dabei lässt du am besten 0,5 cm – 1 cm Nahtzugabe.

Tillisy Nähanleitung kostenlos1

Tillisy Nähtipp

SCHRITT FÜNF: Die Nahtzugabe wird anschließend bei beiden Rohlingen gebügelt.

Utensilo einfach nähen

SCHRITT SECHS: So sieht die Nahtzugabe nach dem Bügeln aus. Fixiere jeweils eine offene  Seite der Kräutertöpfchen mit Klammern.

SCHRITT SIEBEN: Steppe die fixierten Seiten ab.

Utensilo nähen

SCHRITT ACHT: Falte den Stoff, wie in Bild sieben angedeutet und in Bild acht zu sehen. Mit einem Lineal kannst du den unteren Durchmesser deines Topfes bestimmen. Je nach Wunschgröße zeichnest du die Linien (insgesamt also vier Linien). Diese werden später abgesteppt.

Utensilo Nähanleitung

SCHRITT NEUN: Nähe nun die eingezeichneten Ecken ab.

SCHRITT ZEHN: Den Rest kannst du jetzt ganz einfach abschneiden.

Utensilo einfach nähen

SCHRITT ELF: Jetzt wendet ihr eines der beiden Beutelchen. Das andere bleibt, wie es ist. Ihr steckt sie nun so ineinander, dass die „schönen Seiten“ sich anschauen.

utensilo einfach nähen

SCHRITT ZWÖLF: Die obere Kante wird nun bis auf eine kleine Wendeöffnung zugenäht. Achte dabei darauf, dass die Nahtzugaben aufeinander liegen. Nimm dafür am besten die Kappe von deiner Nähmaschine ab. So kannst du das Beutelchen bequem drehen.

utensilo nähen

SCHRITT DREIZEHN: Durch die Wendeöffnung ziehst du dann die Innenseite nach außen.

tillisy utensilo

SCHRITT VIERZEHN: Zum Schluss steppst du die komplette obere Kante einmal ab.

Utensilo einfach nähen

 

Ich freu mich immer zu sehen, wie eure Kreationen aussehen. Zeigt mir eure Kräutergärten in den sozialen Netzwerken mit #teamtillisy.

Hier kannst du die Anleitung nochmal ganz kompakt anschauen, mit Freunden teilen oder dir selber per Mail schicken!

Tillisy-Utensilo-Nähanleitung

Bis zum nächsten Mal.

HA KUL & ADJÖ,

ein Kommentar

  • DIY Idee: Kuchentasche – Tillisy

    […] ich schreibe hier über den skandinavischen Lifestyle, einfache DIY-Projekte, die neuesten Trends und alles, was mir gerade so in den Sinn […]

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.